Unser Amtsbereich

Im Herzen Bayerns erstreckt sich der Amtsbereich des Wasserwirtschaftsamtes Ingolstadt. Zusammen mit den weiter südlich gelegenen Wasserwirtschaftsämtern München, Rosenheim, Traunstein und Weilheim bilden sie die fünf Wasserwirtschaftsämter des Regierungsbezirkes Oberbayern.
Das Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt ist eine Behörde des Freistaates Bayern und seit 1993 dem Geschäftsbereich des Bayer. Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz zugeordnet.

Landkreise im Amtsbereich Bild vergrössern Landkreise im Amtsbereich des Wasserwirtschaftsamtes Ingolstadt

Zahlen und Fakten

Verwaltungsstruktur
Landkreis / Stadt Fläche (km²) Einwohner Gemeinden
Stadt Ingolstadt 133,37 126 400 -
Eichstätt 1213,95 125 303 30
Neuburg-Schrobenhausen 739,67 91 858 18
Pfaffenhofen 760,77 117 995 19

Gewässer und Grundbesitz

Flüsse und Grundbesitz im Zuständigkeitsbereich des Wasserwirtschaftsamtes
Fläche / Länge Gewässer
227,3 km Flussstrecke Gewässer I. Ordnung Donau, Altmühl, Paar, Ilm
260,3 km Flussstrecke Gewässer II. Ordnung Anlauter, Donaumoosach, Friedberger Ach, Kleine Paar, Schambach, Schutter, Schwarzach, Weilach, Wolnzach
5,2 km Main-Donau-Kanal
2640 ha Grundbesitz

Gewässer- und Anlagenüberwachung

Anlagen im Zuständigkeitsbereich des Wasserwirtschaftsamtes
Anzahl Anlagenart
123 Kommunale Kläranlagen
122 Gewerbliche Direkt- und Indirekteinleitungen

Weiterführende Informationen

Links zu anderen Angeboten